Sterntaler Unfug

Unfug deshalb, weil es könnte sich jemand auf dem Schlips getreten fühlen und/oder manch jemand könnte mich gemein nennen - aber hey, ist doch alles nur Spaß
und meinen blonden Köpfchen endsprungen *grinsel*.

Das Copyright liegt beim Sterntaler771178

 

Ich bin doch schon TOD!
Musst Du nun auch noch Leichenschändung betreiben?

 


 

Ich werd` da sein wenn es Sturm gibt,
aber ich werde nicht Deine Hand halten

 wenn Du in den Abgrund springst.

 


 

Ich habe gerade einen Gedanken
an Dich verschwendet
und es war keine
verschwendete Zeit

 


Ich möchte, dass es Dir gut geht,
weil es mir dann gut geht!
Zu egoistisch?

 


 

"Sage niemals Nie"!
Denn nie ist vielleicht Morgen schon vorbei
und
"Immer" ist schon Schnee von gestern.

 

 

Der Sterntaler las mal folgenen Bericht:

Thema:
>>>> Enttarnen sie den Seitensprung <<<<

Anmerkung des Sterntaler:
 
Die Tips die dort gegeben werden - nur mit dem Kopp schüttel - kein Wunder dass die Scheidungsraten ständig steigen *lach*.
Aber man lese und staune...

Heiße SMS:

Wenn Sie bereits einen Verdacht hegen, ist es legitim, das Handy Ihres Partners zu überprüfen, z.B auf Ihnen unbekannte oder seltsam unauffällige Namen. Und wo Sie schon dabei sind, können Sie sich dann auch gleich die empfangenen und gesendeten SMS durchlesen.
 
Anmerkung des Sterntalers:
Beim erwischen solcher Sachen gibbet mächtig Krach und net weil man was zu verbergen hat, sondern weil des hinterm Rücken ist *pfui*
 
Weiter im Text:

Handy orten lassen

Segen und Fluch der modernen Technik - jederzeit erreichbar bedeutet auch jederzeit auffindbar. Sie können auch einen Verdacht erhärten, in dem Sie das Handy Ihres Partners orten lassen.

So funktioniert es: Die Sendemasten der Netzanbieter stehen in der Mitte eines festgelegten Areals. So lässt sich feststellen, in welchem dieser Areale sich der Handy-Besitzer gerade befindet. Ist er / sie also tatsächlich dort, wo er / sie seinen Angaben nach sein sollte?

Anmerkung des Sterntalers :
Noch mehr Pfui - wenn man sowas macht kommen bestimmt so Fragen: Warum man 10 Minuten länger als sonst auf dem Klo verbrachte, oder warum die Zeitung am Kioks ausverkauft war *schwachsinn hoch drei!!!

weiter heißt es ...

Wenn er am Computer war, können Sie sich den Verlauf der letzten Sitzungen ansehen. Dort können Sie prüfen, welche Seiten er sich angesehen hat: Hotelsuche oder Seitensprung-Agenturen wären Hinweise, aber auch ein gelöschter Verlauf lässt Rückschlüsse zu. Wer nichts zu verbergen hat, muss auch nichts löschen.

Vielleicht können Sie auch unter einem Vorwand das Passwort Ihres Partners herausbekommen, um auch die eingegangenen und gesendeten eMails zu lesen.

Der Sterntaler meint dazu:
*tztztz* ich lösche regelmäßig den Verlauf, dies sollte man auch regelmäßig tun, denn es packt nur den PC zu, aber ... *sollte ich mal unterlassen, denn sonst werde ich noch verhaftet *kopp schüttel*

und weiter lautet der Bericht ...

Verdächtige Verletzungen

Sie sollten sich Ihren Partner mal wieder ganz genau ansehen. Bei bestimmten Blessuren könnte Ihr Partner Ihre Partnerin ganz schön in Erklärungsnot geraten. Eine alternative Ursache für einen Knutschfleck zu finden, ist nämlich gar nicht so leicht. Aber auch Kratzspuren am Rücken oder aufgeschürfte Knie zeugen eher von heftigen Sexabenteuern als von zuviel Arbeit im Büro.

Der Sterntaler meint dazu:
Ich muss unbedingt aufpassen dat ich mir net ständig die Knochen einhaue, weil sonst gerate ich noch in Verdacht Sexabendteuer zuhaben, anstatt eben manchmal einfach zu blöd zu sein sich so zu bewegen, dass man unbeschadet davon kommt ... und wer macht heut zu Tage noch Knutschflecke??? *augenroll*

Des weiteren heißt es:

Fleißiges Bienchen

Neuerdings kommt Ihr Partner aufgrund von Überstunden immer spät von der Arbeit nach Hause. Ihnen kommt das spanisch vor. In einigen Branchen ( z.B. Beamte) kommt das allerdings eher selten vor. Besonders verdächtig ist dieses Verhalten, wenn vorher niemals Überstunden nötig waren.

Dazu der Sterntaler:
Ich muss mir unbedingt die Zeiten aufschreiben wann mein Menne immer so von Arbeit kommt ... und mir den Wecker stellen, denn sonst weiß ich eben den Zeitpunkt net .... aber bestimmt ist die angebliche Nachschicht ein Striplokal für Frauen *weia, sollte mein Menne ein - ich wage garnicht dran zudenken *lol*.  Ach und es gibt auch Leute, die ihren Partnern nur eine gewissen Zeitraum zum Einkaufen geben *echt wahr* *wechroll*

und weiter heißt es ...

Neugierige Nachbarn

Ihre Nachbarn zeigen sich an ihrem Privatleben gemeinhin nicht besonders interessiert. Doch nun erkundigen sie sich bei Ihnen, ob Ihr Partner jetzt mehr von Zuhause arbeitet, da er tagsüber oft nach Hause kommt.

Dazu der Sterntaler:
Weia die Nachbarn - No Comment - nix drum gebe, wer, wo, wann, wie nach Hause kommt und wenn die sich die Zeiten notieren ist dat ihre Tinte net meine ...

Wenn man nun denkt, nu müsste es genügen, der irrt.
Weiter im Text:

Telefonstreiche

Klingelt bei Ihnen zu Hause häufig das Telefon, ohne dass sich jemand meldet? Klar, es könnten wohl auch die Nachbarskinder sein, aber wenn sich die Anrufe häufen, kann man schon mal misstrauisch werden. Am besten einfach mal die Nummer aufschreiben und etwas später zurückrufen - Sie dürfen gespannt sein, wer sich meldet.

Sterntaler sagt dazu:
Und wenn die Nummer net angezeigt wird lass ich wohl am besten `ne Fangschaltung legen *löl* *am Kopp pack* Solche Anrufe habe ich öfters und wenigstens einmal in der Woche verwählt sich jemand .... hmm, und dat sind net immer Frauen *sollte mir zu denken geben* *lachhhhhhhhhhhwechhhhhhhhhhhhh*

 

Vorletzter Abschnitt des Berichtes:

Neues Hobby

Ihr Partner hat neuerdings ein neues Interesse, von dem Sie bislang noch gar nichts wussten. Er / sie geht zum Yoga, lernt spanisch oder dauernd zum Friseur. Sie sollten allerdings einige Wochen abwarten bevor Sie ihm / ihr auflauern, damit er / sie sich in Sicherheit wiegt.

Der Sterntaler:
Also besser nie mehr wat neues ausprobieren, denn sonst wird man verfolgt *lol* *am Kopp pack/schüttel*

 

Der letzte Tip
wie man einen Fremdgeher Ding fest machen kann:

Die Verwandlung

Ihr Partner ist kaum wiederzuerkennen? Er / sie schickt Ihnen Blumen und kleine Geschenke - das hat er / sie seit Jahren nicht getan: klingt nach auffällig unauffälligem Verhalten. Er / sie benutzt neues Parfum, achtet neuerdings extrem auf sein / ihr Äußeres und ist erschreckend gut gelaunt. Die positive Einstellung ist nicht zwangsläufig eine Folge des Seitensprungs, vielleicht will Ihr Partner auch so davon ablenken.

Der Sterntaler dazu:
Ohhhhhhhhhhhhhhh mann - mist- ich sollte nie wieder eine neue Haarfarbe ausprobieren, mich net mehr rausputzen wenn mir danach ist, nie wieder aus einer Laune heraus Geschenke machen - nie wieder ein neues Parfüm???? Des ist bitter *lach
*


Noch ein Gedanke des Sterntaler`s hierzu:

Wie sagte mal jemand: Die Welt ist ein Irrenhaus!
Wie wahr und es bestätigt sich immer wieder mit solchen Berichten, wo Leute für Schwachsinn auch noch Geld bekommen!

 

 

 

Männer sind nichts denkende Objekte
und wenn sie denken,
denken sie meist das Falsche!

 

 

Wenn Männer nicht immer nur mit
mit der Hose denken würden,
könnte man annehmen
sie hätten auch was im Kopf!

 

 

Nicht dass man(n) nun meint der Sterntaler wäre
Männerfeindlich - Ausnahmen soll es ja geben!


 

Nein wirklich - es gibt auch Ausnahmen
nur muss man sie wie die Nadel im Heuhaufen
suchen und die Suche ist aussichtlos! 

 

 

Wenn Frauen schlecht gelaunt sind,
liegt es so gut wie nie daran,

dass sie ihre Regel haben ...
(aber die Ausrede ist immer gut wenn man nicht durch Fragen gelöchert werden will *lol*)

 

 

Ein Kompliment:

Wahre Schönheit kommt von innen
und ich finde Dich wunderschön!


  
 

UNFUG 2    HOME
 

 

 

 





 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!